José Luis Gil

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Lebenslauf, Erfolge, Bedeutung

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

José Luis Gil (* 9. Dezember 1957 in Saragossa, Spanien) ist spanischer Synchronsprecher seit den 1970ern und als Schauspieler bekannt geworden als Darsteller in Aquí no hay quien viva.

Filme[Bearbeiten]

  • En la ciudad sin límites (2002)
  • Lisboa (1999)
  • Teresa y Vanessa (1996)
  • Todo es mentira (1994)
  • Cómo levantar 1000 kilos (1991)
  • Con el culo al aire (1980)

Weblinks[Bearbeiten]