Josef Anton Georg Büeler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder Abschnitt besteht hauptsächlich aus Listen, an deren Stelle besser Fließtext stehen sollte. Bitte hilf Wikipedia, das zu verbessern. Mehr zum Thema ist hier zu finden.

Josef Anton Georg Büeler (* 22. April 1824 in Lachen; † 4. Juni 1891 in Schwyz) war ein Unternehmer und konservativer Politiker des Schweizer Kantons Schwyz.

Büeler war heimatberechtigt in Schwyz und Lachen. Sein Vater war ein Landwirt. Als Regierungsrat leitete er von 1852 bis 1859 die Militär- und von 1859 bis 1862 die Justizdirektion. Er war Landesstatthalter von 1854 bis 1855 und 1858 bis 1860 und Landammann von 1856 bis 1858 und 1860 bis 1862. Ausserdem bekleidete er die folgenden politischen Mandate:

  • 1848–1849: Gemeindepräsident von Lachen.
  • 1850–1852: Bezirksammann der March.
  • 1848–1862 und 1886–1888: Kantonsrat
  • 1852–1853: Kantonsratspräsident
  • 1857–1863: Nationalrat
  • 1865–1866 und 1847–1890: Kantonsrichter
  • 1876–1884: Gemeinderat von Schwyz

1856 wurde er Mitinhaber der neuen Spinnerei in Ibach (Gemeinde Schwyz). 1859 gründete er in Lachen eine Glasfabrik.

Weblinks[Bearbeiten]