Joseph-Alphonse Adhémar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Joseph-Alphonse Adhémar (* 1797; † 1862) war ein französischer Mathematiker.

Adhémar schlug als erster astronomische Ursachen, nämlich die Exzentrizität der Erdbahn um die Sonne für die Entstehung der Eiszeiten vor ("Révolutions de la mer. Déluges périodiques"). Unter dem Titel "Cours de mathématiques à l'usage de l'ingénieur civil" verfasste er eine Anzahl von Spezialhandbüchern über verschiedene Teile der reinen und angewandten Mathematik. Ferner schrieb er einige Abhandlungen über darstellende Geometrie.

Schriften[Bearbeiten]

  • Révolutions de la mer. Déluges périodiques, Paris 1842, 3. Aufl. 1874
  • Cours de mathématiques à l'usage de l'ingénieur civil, (Paris 1832-56, 14 Bde.)
  • Traité de géometrie descriptive, (Paris 1834, 3. éd. 1846)
  • Traité de perspective linéaire, (Paris 1838, 3. éd. 1860, übersetzt von O.Möllinger, Solothurn 1845)
  • Traité des ombres, (2. éd. Paris 1852) Google Book search, full text