Joseph Addison (1879–1953)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sir Joseph Addison KCMG (* 1879; † 1953) war ein britischer Diplomat.

Addison trat 1903 in den Auswärtigen Dienst und wurde von 1908 bis 1910 in Peking verwendet. Am 1. Januar 1924 wurde er als Companion in den Order of St. Michael and St. George aufgenommen. Addison war von 1924 bis 1928 Botschaftsrat an der britischen Botschaft in Berlin. Von 7. April 1930 bis 1936 war er Gesandter in Prag.[1] 1936 wurde er in den Ruhestand versetzt.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. London Gazette. Nr. 33608, HMSO, London, 23. Mai 1930, ISSN 0374-3721, S. 3230 (PDF, abgerufen am 22. Oktober 2013, Englisch).
  2. George Ernest Morrison, Hui-Min Lo, The Correspondence of G. E. Morrison 1912–1920 S. 77 FN. 2
Vorgänger Amt Nachfolger
James William Ronald Macleay Britischer Botschafter in der Tschechoslowakei
1930–1936
Basil Cochrane Newton