Joseph Devellerez Thaung Shwe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Joseph Devellerez Thaung Shwe (* 10. Oktober 1935 in Twante) ist Altbischof von Pyay.

Leben[Bearbeiten]

Joseph Devellerez Thaung Shwe empfing am 10. Januar 1961 die Priesterweihe. Papst Paul VI. ernannte ihn am 2. Oktober 1975 zum Bischof von Prome.

Der Apostolische Pro-Nuntius in China und Bangladesch, Edward Idris Cassidy, weihte ihn am 2. Februar des nächsten Jahres zum Bischof; Mitkonsekratoren waren die Alphonse U Than Aung, Weihbischof in Mandalay, und Abraham Than, Bischof von Kengtung.

Am 3. Dezember 2010 nahm Papst Benedikt XVI. seinen altersbedingten Rücktritt an.

Weblinks[Bearbeiten]

Vorgänger Amt Nachfolger
Thomas Albert Newman MS Bischof von Prome/Pyay
1975–2010
Alexander Pyone Cho