Joseph LoDuca

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Joseph LoDuca (* 1958 in Detroit) ist ein amerikanischer Komponist von Filmmusik. Er ist vor allem bekannt für die Titelmelodien der Fernsehserien Hercules und Xena.

Leben[Bearbeiten]

Bis Joseph LoDuca 1979 von Sam Raimi für Tanz der Teufel als Komponist engagiert wurde, war er Jazz-Gitarrist. Danach arbeitet er als Komponist für Filme und Fernsehserien weiter. Oft arbeitet er dabei mit Sam Raimi zusammen.

Joseph LoDuca wurde acht Mal für den Emmy nominiert und hat ihn zweimal gewonnen (2000 für die Xena-Episode Gefallene Engel, 2009 für Legend of the Seeker – Das Schwert der Wahrheit). Zwischen 1997 und 2001 hat er 5 ASCAP-Awards gewonnen. Zudem war er 2002 für einen César in der Kategorie „Beste Filmmusik“ für Pakt der Wölfe nominiert.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Kinofilme
Fernsehserien (Auswahl)

Weblinks[Bearbeiten]