Josh MacNevin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
KanadaKanada Josh MacNevin Eishockeyspieler
Josh MacNevin
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 14. Juli 1977
Geburtsort Calgary, Alberta, Kanada
Größe 189 cm
Gewicht 90 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Verteidiger
Schusshand Rechts
Draftbezogene Informationen
NHL Entry Draft 1996, 4. Runde,
101. Position
New Jersey Devils
Spielerkarriere
1995–1996 Vernon Vipers
1996–2000 Providence College
2000–2001 Charlotte Checkers
Birmingham Bulls
2001–2005 SHC Fassa
2005–2007 Eisbären Regensburg
2007–2008 ERC Ingolstadt
2008–2010 Växjö Lakers
2010–2013 AIK
2013 TPS Turku

Josh MacNevin (* 14. Juli 1977 in Calgary, Alberta) ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der zuletzt für TPS Turku in der SM-liiga spielte.

Karriere[Bearbeiten]

Josh MacNevin wurde beim NHL Entry Draft 1996 von den New Jersey Devils in der 4. Runde an 101. Stelle gezogen. Der 1,89 m große und 90 kg schwere Verteidiger spielte von 2005 bis 2007 für die Eisbären Regensburg in der 2. Bundesliga. Am Ende der sportlich keinesfalls zufriedenstellenden Saison kam bei den Eisbären der sportliche und finanzielle „Cut“, sodass für Josh MacNevin keine Verwendung mehr gewesen wäre. In der Saison 2007/2008 spielte der Verteidiger in der DEL, beim ERC Ingolstadt, ehe er 2008 nach Schweden zu den Växjö Lakers wechselte.

Zwischen 2010 und Januar 2013 spielte MacNevin für den AIK aus Stockholm in der Elitserien, wobei er jeweils zu Saisonbeginn aus steuerlichen Gründen für einige Spiele an den HPK Hämeenlinna aus der SM-liiga ausgeliehen wurde. Im Januar 2013 verließ MacNevin den AIK und erhielt einen Vertrag bis Saisonende bei TPS Turku aus der SM-liiga.

Karrierestatistik[Bearbeiten]

Reguläre Saison Play-offs
Saison Team Liga Sp T V Pkt SM Sp T V Pkt SM
1996/97 Providence College NCAA 30 5 9 14 18
1997/98 Providence College NCAA 33 5 14 19 39
1998/99 Providence College NCAA 36 6 29 35 52
1999/00 Providence College NCAA 38 4 14 18 54
1999/00 Albany River Rats AHL 10 0 0 0 4
2000/01 Charlotte Checkers ECHL 52 2 19 21 47
2000/01 Birmingham Bulls ECHL 16 0 2 2 32
2001/02 Bakersfield Condors WCHL 8 0 3 3 2 4 1 0 1 0
2001/02 SHC Fassa Serie A 35 11 20 31 79
2002/03 SHC Fassa Serie A 37 9 22 31 77
2003/04 SHC Fassa Serie A 39 13 27 40 77 6 1 1 2 20
2004/05 SHC Fassa Serie A 34 10 26 36 64 4 2 2 4 0
2005/06 Eisbären Regensburg 2. Bundesliga 37 9 18 27 50 6 2 3 5 10
2006/07 Eisbären Regensburg 2. Bundesliga 50 16 44 60 129 4 0 0 0 2
2007/08 ERC Ingolstadt DEL 49 2 10 12 46 3 1 1 2 6
2008/09 Växjö Lakers HockeyAllsvenskan 44 10 32 42 46

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

Weblinks[Bearbeiten]