Joshua Sinclair

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Joshua Sinclair (* 7. Mai 1953 in New York City) ist ein US-amerikanischer Autor, Drehbuchautor und Regisseur. Er lebt zurzeit (2007) in Österreich.

Leben[Bearbeiten]

1986 veröffentlichte Sinclair den Roman Shaka -Zulu-, der auf dem Leben des afrikanischen Königs Shaka basiert. Bei der Verfilmung des Buchs mit abgewandelter Story unter dem Titel Der Krieger - Shaka Zulu führte er 2001 Regie. Darsteller waren unter anderem David Hasselhoff, Karen Allen, Henry Cele, James Fox, Grace Jones und Omar Sharif. Sein Film Jump! mit Patrick Swayze erschien 2008.

Der studierte Mediziner und Theologe versuchte, eine internationalen Filmakademie in Aistersheim, Oberösterreich, zu etablieren, was jedoch scheiterte.

Bücher[Bearbeiten]

  • 1986: Shaka -Zulu-

Filme[Bearbeiten]

Darsteller[Bearbeiten]

Drehbuch[Bearbeiten]

Regie[Bearbeiten]

  • 2001: Shaka Zulu: The Citadel
  • 2007: Jump!

Weblinks[Bearbeiten]