Josipdol

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Josipdol
Wappen von Josipdol
Josipdol (Kroatien)
Paris plan pointer b jms.svg
45.19583333333315.294166666667323Koordinaten: 45° 11′ 45″ N, 15° 17′ 39″ O
Basisdaten
Staat: Kroatische Flagge Kroatien
Gespanschaft: Wappen der Gespanschaft Karlovac Karlovac
Höhe: 323 m. i. J.
Fläche: 165,41 km²
Einwohner: 3.773 (2011)
Bevölkerungsdichte: 23 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+385) 047
Postleitzahl: 47 303
Kfz-Kennzeichen: OG
Struktur und Verwaltung
(Stand: 2013, vgl.)
Gemeindeart: Gemeinde
Bürgermeister: Zlatko Mihaljević (HDZ)
Webpräsenz:

Josipdol (deut. veraltet Josephthal) ist eine Gemeinde in Zentralkroatien unweit von Ogulin in der Gespanschaft Karlovac. Laut Volkszählung 2011 zählt die Ortschaft 3.773 Einwohner.


Josipdol befindet sich auf der historisch bedeutenden Josephinischen Straße (kroat. Jozefina), einer ehemaligen Salzstraße, welche von Karlovac bis Senj verläuft und Zentralkroatien mit der Küste verbindet.

Josipdol ist eine wichtige Bahnhaltestelle für die umliegenden Ortschaften in der Region. Unweit von Josipdol in Oštarije befindet sich eine wichtige Bahnkreuzung. Hier verbinden sich die Bahnstrecken von Rijeka und Split nach Zagreb.

Wortwörtlich übersetzt würde der Stadtname in etwa Joseftal oder Josefsebene heißen.

Weblinks[Bearbeiten]