Juan Aguilera (Tennisspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Juan Aguilera Tennisspieler
Nationalität: SpanienSpanien Spanien
Geburtstag: 22. März 1962
Größe: 183 cm
Gewicht: 68 kg
1. Profisaison: 1980
Spielhand: Rechts
Preisgeld: 825.000 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 142:139
Karrieretitel: 5
Höchste Platzierung: 7 (17. September 1984)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 8:36
Höchste Platzierung: 228 (20. August 1984)
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Juan Aguilera (* 22. März 1962 in Barcelona) ist ein ehemaliger spanischer Tennisspieler.

In seiner Laufbahn gewann der Sandplatzspezialist 7 Turniere und erreichte als höchste Weltranglistenposition Platz 7 im Jahr 1984. Seine größten Erfolge waren die beiden Gewinne der German Open 1984 und 1990, als er im Finale Boris Becker mit 6:1, 6:0, 7:6 besiegte.

Erfolge[Bearbeiten]

Legende (Anzahl der Siege)
Grand Slam
Masters
ATP Super 9
ATP Championship Series
ATP World Series / Grand Prix

Einzel[Bearbeiten]

Turniersiege[Bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Belag Finalgegner Ergebnis
1. 29. April 1984 FrankreichFrankreich Aix-en-Provence Sand SpanienSpanien Fernando Luna 6:4, 7:5
2. 13. Mai 1984 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Hamburg Sand SchwedenSchweden Henrik Sundström 6:4, 2:6, 2:6, 6:4, 6:4
3. 25. Juni 1989 ItalienItalien Bari Sand SlowakeiSlowakei Marián Vajda 4:6, 6:3, 6:4
4. 22. April 1990 FrankreichFrankreich Nizza Sand FrankreichFrankreich Guy Forget 2:6, 6:3, 6:4
5. 13. Mai 1990 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Hamburg Sand Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Boris Becker 6:1, 6:0, 7:6

Finalteilnahmen[Bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Belag Finalgegner Ergebnis
1. 25. September 1983 FrankreichFrankreich Bordeaux Sand PeruPeru Pablo Arraya 5:7, 5:7
2. 20. August 1989 ItalienItalien Saint Vincent Sand ArgentinienArgentinien Franco Davín 2:6, 2:6
3. 5. August 1990 ItalienItalien Sanremo Sand SpanienSpanien Jordi Arrese 2:6, 2:6
4. 30. September 1990 ItalienItalien Palermo Sand ArgentinienArgentinien Franco Davín 1:6, 1:6

Weblinks[Bearbeiten]