Juan Esteban Pedernera

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Juan Esteban Pedernera (* 25. Dezember 1796 in San José del Morro, San Luis; † 1. Februar 1886 in Buenos Aires) war vom 5. November 1861 bis zum 12. Dezember 1861 argentinischer Interims-Präsident.

Leben[Bearbeiten]

Juan Esteban Pedernera wurde 1796 als Sohn von Juan Esteban und Dominga Pedernera in der Provinz San Luis geboren. Er erhielt seine Ausbildung in einem Franziskanerkloster. Nach der Schule kämpfte er als Grenadier in der Truppe von José de San Martín im Unabhängigkeitskrieg gegen die Spanier. Anschließend nahm er an der Schlacht von Chacabuco und an der Expedition zur Befreiung Perus teil. Er wurde von den Spaniern während der Schlacht auf Chiloé festgenommen, konnte aber fliehen und kehrte zu seiner Truppe zurück.

1826 nahm er am Krieg Argentiniens gegen Brasilien teil. Später, im argentinischen Bürgerkrieg stand er auf der Seite der Unitarier und kämpfte in La Tablada an der Seite von General José María Paz gegen Juan Manuel de Rosas. Anschließend verbrachte er eine Zeit im Exil, kehrte aber nach Rosas’ Fall nach Argentinien zurück und wurde Senator für die Provinz San Luis. 1856 wurde er zum Kommandanten der Grenztruppen ernannt und 1859 zum Gouverneur von San Luis. Im gleichen Jahr nahm er auch an der Schlacht von Cepeda teil. Unter dem Präsidenten Santiago Derqui war er zunächst Vize-Präsident, dann nach dem Rücktritt von Derqui für fünf Wochen interimistischer Präsident Argentiniens. 1882 wurde er schließlich zum Generalleutnant der republikanischen Armee ernannt.

Pedernera heiratete am 23. September 1823 Rosa Juana Heredia (* 1805 in Peru; † 26. August 1886 in Buenos Aires).

Literatur[Bearbeiten]

  • Velázquez, Luis Horacio, Vida de un Héroe - Biografía del Brigadier General Juan Esteban Pedernera, Verlag Edition Peuser, Bs. As., 1958
  • Núñez, Urbano J., Historia de San Luis, Verlag Edition Plus Ultra, Bs. As., 1980
  • Páez de la Torre, Carlos (h), El derrumbe de la Confederación. Memorial de la Patria, Band XI, Verlag Edition La Bastilla, Bs. As., 1984
Vorgänger Amt Nachfolger
Santiago Derqui Präsident von Argentinien
1861
Bartolomé Mitre