Juan Jesús Posadas Ocampo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Juan Jesús Kardinal Posadas Ocampo (* 10. November 1926 in Salvatierra, Mexiko; † 24. Mai 1993 in Guadalajara) war Erzbischof von Guadalajara.

Leben[Bearbeiten]

Juan Jesús Posadas Ocampo erhielt seine theologische Ausbildung im Priesterseminar von Morelia. Er empfing am 23. September 1950 die Priesterweihe und arbeitete zunächst als Gemeindeseelsorger, ehe er als Dozent, Studienpräfekt und Stellvertretender Seminarleiter in der Ausbildung des Priesternachwuchses eingesetzt wurde.

1970 ernannte ihn Papst Paul VI. zum Bischof von Tijuana. Papst Johannes Paul II. beauftragte ihn 1982 mit der Leitung der Diözese Cuernavaca und ernannte ihn 1987 zum Erzbischof von Guadalajara. 1991 wurde Juan Jesús Posadas Ocampo als Kardinalpriester mit der Titelkirche Nostra Signora di Guadalupe e San Filippo Martire in das Kardinalskollegium aufgenommen. Er wurde am 24. Mai 1993 in Guadalajara ermordet und in der dortigen Kathedrale beigesetzt.

Der Attentäter Jorge Humberto Rodriguez Banuelos wurde im Jahr 2005 zu einer Haftstrafe von vierzig Jahren verurteilt. Beim Mordanschlag auf den Erzbischof waren sechs weitere Personen getötet worden.[1] Als Auftraggeber steht das Tijuana-Kartell im Verdacht. Der Kardinal hatte sich mehrfach gegen organisierte Kriminalität und die Drogenhändler in seiner Diözese ausgesprochen. Mit der Schießerei am Flughafen von Guadalajara, wo der Erzbischof den Apostolischen Nuntius abholen wollte, statuierte eine Bande demonstrativ ihre vermeintliche Macht in Staat und Gesellschaft dieser Region und schaltete eine unbequeme moralische Instanz aus.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Der Standard.at vom 22. Dezember 2005: 40 Jahre Haft für Mord an Kardinal Posadas Ocampo, abgefragt am 23. Mai 2011
  2. santegidio.org: Gedenken an die Märtyrer und Glaubenszeugen des XX. Jahrhunderts: Kardinal Juan Jesus Posadas Ocampo, abgefragt am 23. Mai 2011
Vorgänger Amt Nachfolger
José Kardinal Salazar López Erzbischof von Guadalajara
1987–1994
Juan Kardinal Sandoval Íñiguez