Juan Ruiz Anchía

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Juan Ruiz Anchía (* 12. Juni 1949 in Bilbao) ist ein spanischer Kameramann.

Leben[Bearbeiten]

Nach seiner Ausbildung zum Kameramann in Madrid und ersten Arbeiten als Chefkameramann vertiefte Ruiz Anchía seine Kenntnisse in den USA und ist seit 1982 für den amerikanischen Film tätig. Ohne sich auf ein bestimmtes Genre festzulegen, gelang es Ruiz Anchía, wie in einer Kritik für I come with the rain formuliert, „atemberaubend fotografierte“ Bildkompositionen zu gestalten.[1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Kay Weniger: Das große Personenlexikon des Films. Band 6, S. 676. Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin 2001, ISBN 3-89602-340-3.