Juba

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Wort Juba bezeichnet

geographisch:

sonst:

  • einen Volksstamm in Sudan, siehe Juba (Volk)
  • Juba I., Herrscher (König) des antiken Numidien (vor 50 v. Chr. bis 46 v. Chr)
  • Juba II., Herrscher (König) des antiken Numidien (30 v. Chr. bis 25 v. Chr.) und Mauretanien (25 v. Chr. bis 22 n. Chr)
  • Juba III., nicht näher bekannter Herrscher im antiken Mauretanien (um 30 n. Chr. ?)
  • einen US-amerikanischen Volkstanz, siehe Juba (Tanz)
  • die unbekannten irakischen Scharfschützen in Bagdad im Irak-Krieg
  • der bürgerliche Name des US-amerikanischen Fotomodells Dovima
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.