Judas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den Vornamen Judas, zu den sonstigen Bedeutungen siehe Judas (Begriffsklärung).

Judas (Ιουδας) ist die griechische Namensform des hebräischen männlichen Vornamens Juda (Jehuda / יְהוּדָה). Personen dieses Namens sind aus der Hebräischen Bibel, der jüdischen Geschichte der Spätantike, aus dem Neuen Testament (NT) und der Christentumsgeschichte bekannt.

Namensträger[Bearbeiten]

Biblische Personen[Bearbeiten]

Andere Personen[Bearbeiten]

Namensrecht (Deutschland)[Bearbeiten]

Im Unterschied zu anderen biblischen Namen darf nach deutschem Vornamensrecht (als Gewohnheits- und Richterrecht) kein Kind diesen Vornamen erhalten, weil er wegen der negativen Darstellung des Judas Ischariot in den kanonischen Evangelien als anstößig gilt.