Judith McGrath

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Judith Ann McGrath (* 15. Juli 1952 in Scranton, Pennsylvania) ist eine US-amerikanische Medienmanagerin. Sie ist die CEO der MTV Networks von Viacom.

Leben[Bearbeiten]

McGrath hat am Cedar Crest College englische Literatur studiert und ging 1978 nach New York. Anfangs verfasste sie dort Geschichten für Mademoiselle, später wechselte sie als Kolumnistin zu Glamour. Kurz nach der Gründung von MTV 1981 wurde sie dort als Autorin für Promotiontexte eingestellt. 1991 war sie bei MTV verantwortlich für Programm, Musik, Promotion und Produktion. Sie wurde am 20. Juli 2004 zum CEO ernannt. Sie ist u. a. verantwortlich für MTV, MTV2, VH-1, Comedy Central und Nickelodeon.

Weblink[Bearbeiten]