Juho Jokinen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
FinnlandFinnland Juho Jokinen Eishockeyspieler
Juho Jokinen
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 25. Juli 1986
Geburtsort Kalajoki, Finnland
Größe 186 cm
Gewicht 79 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Verteidiger
Nummer #25
Schusshand Links
Spielerkarriere
2005–2008 TPS Turku
2008–2012 Kärpät Oulu

Juho Jokinen (* 25. Juli 1986 in Kalajoki) ist ein finnischer Eishockeyspieler, der zuletzt bei Kärpät Oulu in der SM-liiga unter Vertrag stand.

Karriere[Bearbeiten]

Juho Jokinen begann seine Karriere als Eishockeyspieler bei TPS Turku, für das er in der Saison 2005/06 sein Debüt in der SM-liiga gab. In derselben Spielzeit kam er zudem auf 21 Einsätze für TuTo Turku in der Mestis, der zweithöchsten finnischen Spielklasse. Nachdem Jokinen in seiner zweiten Spielzeit in Turku den Durchbruch schaffte und in 51 Partien auf dem Eis stand, wechselte er im Laufe der Saison 2007/08 zu Kärpät Oulu, aus dessen Jugend er stammte. Am Ende der Spielzeit wurde Jokinen mit dem Team Finnischer Meister. In der folgenden Spielzeit stand Jokinen in allen vier Gruppenspielen Kärpäts in der Champions Hockey League auf dem Eis.

International[Bearbeiten]

Für Finnland nahm Jokinen an der Junioren-Weltmeisterschaft 2006 teil, bei der er mit seiner Mannschaft die Bronzemedaille gewann.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

International[Bearbeiten]

SM-liiga-Statistik[Bearbeiten]

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Hauptrunde 6 211 7 20 27 98
Playoffs 4 19 0 0 0 4

(Stand: Ende der Saison 2010/11)

Weblinks[Bearbeiten]