Julien El-Farès

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Julien El-Farès bei der Tour Down Under 2009

Julien El-Farès (* 1. Juni 1985 in Aix-en-Provence) ist ein französischer Radrennfahrer.

Julien El-Farès wurde 2006 einmale Etappenzweiter und einmal Etappendritter bei der Ronde de l'Isard. Später gewann er die erste Etappe bei der Tour des Pyrénées. Daraufhin wurde er Stagiaire bei Cofidis, erhielt aber keinen Profivertrag. 2007 wurde er Dritter beim Grand Prix Souvenir Jean Masse und fuhr wieder als Stagiaire bei Cofidis. Seit 2008 ist er Profi bei dem ProTeam Cofidis.

Erfolge[Bearbeiten]

2006
2009
2010

Teams[Bearbeiten]