Julija Lawrentschuk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Julija Lawrentschuk Eiskunstlauf
Nation UkraineUkraine Ukraine
Geburtstag 24. Mai 1978
Geburtsort Kiew, Sowjetunion
Größe 167 cm
Karriere
Disziplin Einzellauf
Verein Dynamo Kiew
Status zurückgetreten
Medaillenspiegel
EM-Medaillen 0 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze
ISU Eiskunstlauf-Europameisterschaften
Bronze Paris 1997 Damen
 

Julija Lawrentschuk (* 24. Mai 1978 in Kiew, Ukrainische Sowjetrepublik) ist eine ehemalige ukrainische Eiskunstläuferin, die im Einzellauf startete.

Die ukrainische Meisterin von 1995 und 1997 nahm im Zeitraum von 1995 bis 1999 an Welt- und Europameisterschaften teil. Bei der Europameisterschaft 1997 in Paris gewann sie die Bronzemedaille. Bei Weltmeisterschaften war ihr bestes Ergebnis der neunte Platz, den sie 1997 und 1999 erreichte. Bei ihren einzigen Olympischen Spielen belegte Lawrentschuk 1998 den elften Platz.

Ergebnisse[Bearbeiten]

Wettbewerb / Jahr 1995 1996 1997 1998 1999
Olympische Winterspiele 11.
Weltmeisterschaften 11. 17. 9. 12. 9.
Europameisterschaften 11. 18. 3. 12. 8.
Ukrainische Meisterschaften 1. 3. 1. 2. 2.

Weblinks[Bearbeiten]