Julija Sergejewna Slobina

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Julija Sergejewna Slobina (russisch Юлия Сергеевна Злобина; * 28. Juni 1989 in Kirow) ist eine russische Eistänzerin. Bis 2010 startete sie für Russland, seit 2011 startet sie für Aserbaidschan.

Slobina begann 1993 mit dem Eiskunstlaufen. Ihr erster Eistanzpartner war P. Charuschnikow. Derzeit startet sie mit Alexei Sitnikow. Seit der Saison 2010/2011 startet das Paar für Aserbaidschan. Das Paar Slobina/Sitnikow trainiert bei Alexander Schulin. Frühere Trainer waren Igor Gawrin und Olga Rjabinina.

Ergebnisse[Bearbeiten]

Russische Meisterschaften[Bearbeiten]

  • 2004 – 8. Rang
  • 2005 – 8. Rang
  • 2006 – 9. Rang
  • 2007 – 8. Rang
  • 2008 – 6. Rang
  • 2009 – 7. Rang
  • 2010 – 5. Rang

Europameisterschaften[Bearbeiten]

Weltmeisterschaften[Bearbeiten]

ISU-Grand-Prix-Serie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Julia Zlobina – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien