Jungle Hunt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jungle Hunt
Entwickler Taito
Publisher Taito
Erstveröffent-
lichung
1982
Genre Jump ’n’ run
Spielmodus 2 Spieler abwechselnd
Steuerung 4-Wege-Joystick; 1-Knopf
Gehäuse Standard
Arcade-System Haupt CPU: Z80 (@ 4 Mhz)
Sound CPU: Z80 (@ 3 Mhz)
Sound Chips: 4 × AY-3-8910 , DAC
Monitor Raster Auflösung 256 × 224 (4:3 Horizontal) Farbpalette: 64
Information vorher Jungle King

Jungle Hunt ist ein Arcade- und Computerspiel, das 1982 zuerst als Jungle King von Taito entwickelt wurde. Es war das erste horizontal scrollende Action-Spiel mit Jump ’n’ run und Kampfanteilen, das zudem nach links scrollte. Siehe auch Pitfall! und Super Mario.

Spielbeschreibung[Bearbeiten]

Der Spieler steuert einen Dschungel-Helden oder Tarzan, der ein Mädchen aus den Händen von Kannibalen befreien muss. Es gibt vier Levels.

  • Level 1:

Der Spieler muss sich nach links von Liane zu Liane hangeln, die unterschiedlich schwingen. Die Sprungweite ist begrenzt; er muss abwarten und aufpassen, nicht daneben zu springen. Zusätzlich schaukeln an einigen Lianen Affen, die bei Berührung den Spieler abstürzen lassen.

  • Level 2:

Hier muss der Spieler durch einen Fluss schwimmen. Krokodilen kann er ausweichen oder mit sie einem Messer töten. Die Tauchhöhe kann variiert werden, bei längerer Tauchdauer muss er auftauchen. Zudem gibt es Luftblasen, die ihn abtreiben lassen.

  • Level 3:

Kleine und große Felsbrocken fallen von einem Hügel. Der Held muss nach links laufen und entweder springen oder sich ducken.

  • Level 4:

Das zu befreiende Mädchen hängt am linken Bildschirmrand über einem Kochtopf. Der Spieler startet rechts und muss zu ihr springen. Dazwischen befinden sich die Kannibalen, die versuchen, den Helden mit Speeren zu treffen, die sie vertikal nach oben bewegen. Den richtigen Zeitpunkt zu finden ist recht schwierig. Bei Erfolg fängt das Spiel mit erhöhtem Schwierigkeitsgrad wieder von vorne an.

Unterschiede zu Jungle King[Bearbeiten]

Die Spielfigur bei Jungle King ähnelt Tarzan. Zu Beginn des Spiels gab es zudem einen Tarzan-Schrei. Bei Jungle Hunt trägt die Spielfigur einen Tropenhelm und eine Jacke. Außerdem gibt es Seile statt Lianen.

Wegen einer Klage von Universal wurden die kritischen Punkte schnell verändert und das Spiel unter einem anderen Namen neu herausgebracht.

Dies und Das[Bearbeiten]

  • Im Film WarGames kann man dieses Arcade-Spiel sehen.
  • 1983 erschien ein gleichnamiges Brettspiel von Milton Bradley (MB).

Portierungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]