Juniper Lee

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Juniper Lee
Originaltitel The Life and Times of Juniper Lee
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Jahr 2005
Länge 22 Minuten
Episoden 40 in 3 Staffeln
Produktion Brian A. Miller,
Judd Winick
Idee Judd Winick
Erstausstrahlung 30. Mai 2005 auf Cartoon Network
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
2. September 2006 auf Kabel1
Synchronisation

Juniper Lee ist eine US-amerikanische Zeichentrickserie, die auf einer Idee von Judd Winick basiert.

Handlung[Bearbeiten]

In Juniper Lee geht es um ein sehr ungewöhnliches, pubertäres US-amerikanisches Mädchen, das in Orchid Bay City lebt und mit Superkräften ausgestattet ist, mit dessen Hilfe sie das Gleichgewicht zwischen der übernatürlichen Welt und der menschlichen Welt bewahren soll. Obwohl Juniper über Zauberkräfte verfügt und sie sich gegen allerlei Monster behaupten kann, fällt ihr die tägliche Herausforderung des Alltags ungemein schwer. Ihr kleinerer Bruder Ray-Ray, Großmutter Ah-Mah und der schlaue Hund Monroe stehen ihr hilfreich zur Seite, die allesamt über unnatürliche Talente verfügen.

Synchronisation[Bearbeiten]

Rolle Englischer Sprecher
Juniper „June“ Kim Lee Lara Jill Miller
Jasmine Lee (Ah-Mah) Amy Hill
Monroe Carlos Alazraqui
Ray Ray Lee Kath Soucie
Dennis Lee Alexander Polinsky
Colleen O'Shaughnessey Jody Irwin
Ophelia Ramírez Candi Milo
Roger Radcliffe Tara Strong
Marcus Conner Phil LaMarr

Weblinks[Bearbeiten]