Junuy-Juluum-Nationalpark

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Junuy-Juluum-Nationalpark
Junuy-Juluum-Nationalpark (New South Wales)
Paris plan pointer b jms.svg
-30.299166666667152.72722222222Koordinaten: 30° 17′ 57″ S, 152° 43′ 38″ O
Lage: New South Wales, Australien
Besonderheit: Regenwald
Nächste Stadt: Deer Vale
Fläche: 9,45 km²
Gründung: 1. Januar 1999
i2i3i6

Der Junuy-Juluum-Nationalpark ist ein Nationalpark im Nordosten des australischen Bundesstaates New South Wales, 424 km nördlich von Sydney, 10 km westlich von Dorrigo und ca. 50 km westlich von Coffs Harbour.[1]

Der Nationalpark befindet sich genau zwischen dem New-England-Nationalpark und dem Bellinger-River-Nationalpark im Süden und dem Nymboi-Binderay-Nationalpark im Norden am Nordufer des Bielsdown River.[1] An den Hängen des Mount Campion wächst warm-gemäßigter Regenwald der einen guten Lebensraum für Schild-Paradiesvogel (Ptiloris paradiseus) und Sooty Owl (Eulenart). Vom Berg hat man auch einen schönen Blick auf die Stadt Dorrigo.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Jerrawangala National Park. NSW Environment & Heritage Office

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Steve Parish: Australian Touring Atlas. Steve Parish Publishing Pty. Ltd. Archerfield QLD (2007). ISBN 978174193232-4. S. 29
  2. Jerrawangala National Park. NSW Environment & Heritage Office