Jurij Kriwzow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jurij Kriwzow am Kemmelberg bei der Ronde van Vlaanderen 2009

Jurij Kriwzow (ukrainisch Юрій Крівцов; * 7. Februar 1979 in Perwomajsk, Oblast Mykolajiw, Ukrainische SSR) ist ein französisch-ukrainischer Radrennfahrer.

Kriwzow begann sein Radsportkarriere als Profi im Jahr 2002 im Team Jean Delatour, für das er zwei Jahre fuhr. 2004 folgte dann der Wechsel zu AG2R Prévoyance. Er ist 1,78 Meter groß und wiegt 72 Kilogramm.

Seit Mai 2010 hat Kriwzow auch die französische Staatsbürgerschaft und fährt mittlerweile auch mit einer französischen Lizenz.

Palmarès (Auswahl)[Bearbeiten]

1997
  • MaillotUcrania.PNG Ukrainischer Juniorenmeister
  • Dritter bei der Straßen-Juniorenweltmeisterschaft
2002
2003
2004
  • MaillotUcrania.PNG Ukrainischer Meister - Zeitfahren
  • 11. Platz beim Zeitfahren der Olympischen Spiele

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]