just in time

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

just in time (engl. pünktlich, termingerecht, rechtzeitig) steht für:

  • Just-in-time-Kompilierung (Informatik), Technik zum Übersetzen von Programmen in Maschinencode zur Laufzeit
  • Just-in-time-Produktion (Materialwirtschaft), Produktionsstrategie mit dem Ziel durchgängiger Material- und Informationsflüsse entlang der Lieferkette
  • Just-in-time-Vertrag (Zivilrecht), Vereinbarung der Leistungszeit und häufig auch ausdrücklich über die Rechtsfolgen ihrer Nichteinhaltung


Siehe auch
  • JIT (Begriffsklärung)
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.