Justo Tejada

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Justo Tejada
Spielerinformationen
Voller Name Justo Tejada Martínez
Geburtstag 6. Januar 1933
Geburtsort BarcelonaSpanien
Position Stürmer
Vereine in der Jugend
1948–1950
1950–1952
CE Europa
FC Barcelona
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1952–1953
1953–1961
1961–1963
1963–1965
España Industrial
FC Barcelona
Real Madrid
Espanyol Barcelona

149 (73)
33 (10)
16 0(2)
Nationalmannschaft
1954–1960
1958–1961
1954–1960
Spanien B
Spanien
Katalonien
6 0(5)
8 0(4)
3 0(1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Justo Tejada Martínez (* 6. Januar 1933 in Barcelona) ist ein ehemaliger spanischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Der Stürmer spielte von 1953 bis 1961 für den FC Barcelona. Mit Barça gewann er je zwei spanische Meisterschaften, spanische Pokale und Messepokale. In der Messepokal-Saison 1958–1960 war er mit drei anderen Spielern Torschützenkönig des Wettbewerbs.

Bemerkenswert ist, dass Tejada nach seiner Karriere beim FC Barcelona sowohl für Real Madrid als auch für Espanyol Barcelona spielte, was bekanntlich die größten Rivalen von Barça sind.

Ferner spielte er von 1958 bis 1961 acht Mal für die spanische Nationalelf. Seine einzigen vier Tore erzielte er dabei bei einem 6:2-Erfolg über Nordirland.

Erfolge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]