Juvenalis von Benevent

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Juvenalis († ca 132 in Benevento) war ein früher christlicher Märtyrer und Heiliger.

Juvenalis wird als Stadtpatron in Benevento verehrt, wo er unter Kaiser Hadrian den Märtyrertod erlitten haben soll. Über sein Leben ist wenig bekannt. Mitunter wird er mit dem späteren Bischof von Narni gleichen Namens verwechselt. Die Reliquien des Heiligen befinden sich in der Kirche Santa Sophia in Benevento; ihnen wird u.a. die Befreiung der Stadt von der Pest zugeschrieben. Gedenktag des Heiligen ist der 7. Mai.

Weblinks[Bearbeiten]