Jyrki 69

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jyrki 69 (beim M’era Luna Festival 2007 in Hildesheim)

Jyrki 69, eigentlich Jyrki Pekka Emil Linnankivi (* 15. Oktober 1968 in Helsinki), ist ein finnischer Musiker.

Mit acht Jahren erlernte er das Klavierspiel, mit fünfzehn nahm er Akustikgitarrenunterricht. Im Jahre 1990 kam es dann zur Gründung der Band The 69 Eyes.

Seit 2003 ist er UNICEF-Botschafter. Linnankivi hatte sich bereits als Botschafter der Kampagne „Stolen Childhood“ engagiert, bei welcher Kinder aus dem westafrikanischen Benin unterstützt wurden.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: The 69 Eyes – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Linnankivi wird UNICEF-Botschafter