Kåfjord (Troms)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kåfjord
Gáivuotna
Kåfjord und Lyngenfjord von Olderdalen aus gesehen. Nordnesodden liegt etwas links von der Mitte des Bilds

Kåfjord und Lyngenfjord von Olderdalen aus gesehen. Nordnesodden liegt etwas links von der Mitte des Bilds

Gewässer Lyngenfjord
Landmasse Skandinavische Halbinsel
Geographische Lage 69° 35′ 5″ N, 20° 30′ 26″ O69.58463611111120.507355555556Koordinaten: 69° 35′ 5″ N, 20° 30′ 26″ O
Kåfjord (Troms)
Kåfjord
Karte des Fjords

Der Kåfjord (samisk Gáivuotna) ist ein Fjordarm des Lyngenfjords in der Gemeinde Kåfjord in Troms in Norwegen. Der Fjord erstreckt sich 20 km nach Südosten bis Birtavarre (oder Kåfjordbotn).

Die Mündung des Fjords befindet sich zwischen den Halbinseln Ystebyneset im Norden und Nordnesodden im Süden. Der Ort Olderdalen liegt auf der Nordseite gleich innerhalb der Mündung. Von Olderdalen gibt es eine Fährverbindung über den Fjord nach Lyngseidet auf der anderen Seite des Lyngenfjords. Hier befindet sich die Kirche von Kåfjord (norwegisch Kåfjord kyrke). Auf der Südseite des Kåfjords liegt eine Bucht, die nur Bukta genannt wird und an der sich der Ort Løkvoll befindet. Der Ort Skardalen liegt etwas weiter innerhalb des Fjords auf der Südseite.

Die E6 umrundet den Fjord auf beiden Seiten.

Weblink[Bearbeiten]

 Commons: Kåfjorden – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien