Kélo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kélo
Kélo (Tschad)
Kélo
Kélo
Koordinaten 9° 19′ N, 15° 49′ O9.3115.81Koordinaten: 9° 19′ N, 15° 49′ O
Basisdaten
Staat Tschad

Region

Tandjilé
Einwohner 44.000 (2007)

Kélo ist eine Stadt im Südwesten des Tschad mit etwa 44.000 Einwohnern[1]. Sie ist Hauptstadt des Departements Tandjilé Ouest in der Region Tandjilé. Die Stadt liegt im Ramsar-Gebiet Plaines d'inondation du Logone et les dépressions Toupouri.

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. bevölkerungsstatistik.de (2007)