König-Abdul-Aziz-Stadion

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
König-Abdul-Aziz-Stadion

BW

Daten
Ort Saudi-ArabienSaudi-Arabien Mekka, Saudi-Arabien
Koordinaten 21° 29′ 7,9″ N, 39° 58′ 25,5″ O21.48552839.973744Koordinaten: 21° 29′ 7,9″ N, 39° 58′ 25,5″ O
Eröffnung 1986
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 38.000
Spielfläche 105 x 68
Verein(e)

Al-Wahda

Das König-Abdul-Aziz-Stadion (arabisch ‏ستاد الملك عبدالعزيز‎) ist ein Stadion in Mekka. Das Stadion befindet sich nordöstlich der Stadt.

Der saudi-arabische Fußballerstligist Al-Wahda bestreitet seine Heimspiele in diesem Stadion. Baubeginn und Stadioneröffnung fanden 1986 statt. Das Stadion fasst 38.000 Zuschauer und ist damit das zweitgrößte in Saudi-Arabien nach dem König-Fahd-International-Stadion in Riad.

Das Stadion wurde nach König Abd al-Aziz ibn Saud benannt. Er war Gründer des modernen Königreichs Saudi-Arabien und von 1932 bis 1953 König von Saudi-Arabien.