Köse (Gümüşhane)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Köse (Türkei))
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/Landkreis

Köse
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Köse (Gümüşhane) (Türkei)
Red pog.svg
Basisdaten
Provinz (il): Gümüşhane
Koordinaten: 40° 13′ N, 39° 39′ O40.2139.6511111111111553Koordinaten: 40° 12′ 36″ N, 39° 39′ 4″ O
Höhe: 1553 m
Einwohner: 3.163[1] (2008)
Telefonvorwahl: (+90) 456
Postleitzahl: 29650
Kfz-Kennzeichen: 29
Struktur und Verwaltung (Stand: 2009)
Bürgermeister: Şerif Aygün (AKP)
Webpräsenz:
Landkreis Köse
Einwohner: 7.220[1] (2008)
Fläche: 471 km²
Bevölkerungsdichte: 15 Einwohner je km²
Kaymakam: Ali Gökay
Webpräsenz (Kaymakam):

Köse ist eine Stadt und ein Landkreis in der Provinz Gümüşhane im Nordosten der Türkei. Die Stadt zählt 3163 Einwohner und der Landkreis 7220 (Zählung vom Jahre 2008). Der Landkreis Köse liegt im Osten der Provinz und grenzt an die Provinz Bayburt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Türkisches Institut für Statistik, abgerufen 13. November 2009