K. C. Irving Regional Centre

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
K. C. Irving Regional Centre
Centre KC Irving 02.JPG
Daten
Ort 850 Sainte-Anne, Bathurst, New Brunswick, Kanada
Koordinaten 47° 37′ 33,6″ N, 65° 40′ 50,5″ W47.626-65.6807Koordinaten: 47° 37′ 33,6″ N, 65° 40′ 50,5″ W
Eigentümer Die Stadt Bathurst
Eröffnung September 1996
Kosten 21 Millionen US-Dollar
Kapazität 3.162 (Eishockey)
3.524 (maximal)
Verein(e)

Acadie-Bathurst Titan (QMJHL) (seit 1998)

Das K. C. Irving Regional Centre, ist eine Multifunktionsarena in Bathurst, New Brunswick, Kanada. Die Arena wurde nach dem Unternehmer Kenneth Colin Irving benannt.

Geschichte[Bearbeiten]

Innenraum-Panorama

Die K. C. Irving Regional Centre wurde 1996 eröffnet und bietet bei Eishockeyspielen 3.162 Zuschauern Platz. Das Eishockeyteam der Acadie-Bathurst Titan, eine Mannschaft aus der QMJHL, trägt dort seine Heimspiele aus.

Wichtige Veranstaltungen (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]