KEO (Brauerei)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
KEO (Κυπριακή Εταιρία Οίνων, Cyprus Wine Company)
Logo
Rechtsform Public Limited Company
Gründung 1927
Sitz Zypern RepublikRepublik Zypern Zypern, Limassol
Mitarbeiter 720
Umsatz 72,1 Mio. Euro (2004)
Branche Brauerein
Website www.keogroup.com

KEO plc (griechisch Κυπριακή Εταιρία Οίνων, Cyprus Wine Company) ist der größte Getränkehersteller und der größte industrielle Arbeitgeber auf Zypern. Das Unternehmen ist an der Börse von Zypern gelistet. Die Zypriotisch-Orthodoxe Kirche hält eine Beteiligung von 18,9 % an KEO.

Geschichte[Bearbeiten]

KEO wurde als Abfüllbetrieb für Weine in Limassol im Jahr 1927 gegründet. 1951 wurde das Sortiment um eine Brauerei erweitert, die mit tschechoslowakischem Know-How errichtet wurde. Bis heute erweiterte KEO die Produktpalette um Trockenweine (z. B. Commandaria), Mineralwasser, Cyprus brandy, Spirituosen (einschließlich Zivania), Säfte und Konserven. Das Unternehmen unterstützt das jährliche Weinfest Limassol.

Im Ausland wird das Unternehmen durch Importeure vertreten. Gegenwärtig (2013) ist eine Expansion auf das europäische Festland geplant.

Weblinks[Bearbeiten]