TonyBet Prienai

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von KK Prienai)
Wechseln zu: Navigation, Suche
TonyBet
Gegründet 1994
Arena Sportzentrum Prienai
Vereinsfarben Grün
Litauischer Meister -
Direktor Aurimas Bartuška
Head Coach Virginijus Šeškus

TonyBet ist ein Basketballverein aus Prienai (11.000 Einwohner) in Litauen. Er spielt in der Baltic Basketball League (BBL) und der LKL.

Geschichte[Bearbeiten]

Von 1994 bis 1998 war der Club "Prienų Taupomasis Bankas", von 1999 bis 2005 "Prienai", von 2005 bis 2007 "Prienai" Prienai, von 2007 bis 2009 "Rūdupis" Prienai und seit 2013 „TonyBet" (zum Sportmäzen und Vorstandsmitglied wurde Antanas Guoga).[1]

In der Saison 2012/13 bekam Rūdupis das Startrecht für den ULEB Eurocup.

Erfolge[Bearbeiten]

BBL[Bearbeiten]

  • 2009/10, 2. Platz (Challenge Cup)
  • 2012/13, 2. Platz

LKL[Bearbeiten]

  • 2009/10, 7. Platz

LKAL[Bearbeiten]

  • 2002–2003 m. LKAL 3. Platz
  • 2003–2004 m. LKAL 6. Platz
  • 2004–2005 m. LKAL 12. Platz

NKL[Bearbeiten]

  • 2005–2006 m. NKL 4. Platz
  • 2006–2007 m. NKL 7. Platz
  • 2007–2008 m. NKL 9. Platz*
  • 2008–2009 m. NKL 1. Platz

Kader[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Kitą sezoną Prienų klubas vadinsis „TonyBet“, jo valdyboje – sporto mecenatas Antanas Guoga

Weblinks[Bearbeiten]