KR580VM80A

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
KR580VM80A
metallkeramische Ausführung

Der KR580VM80A (russisch: КР580ВМ80А) ist ein sowjetischer 8-Bit-Mikroprozessor, der als genauer Nachbau des Intel 8080 gilt. Der Prozessor wurde seit Ende der 1970er Jahre bis etwa 1991 produziert. Die weiße, metallkeramische, militärische Ausführung wurde mit 580VM80 bezeichnet.

Literaturquellen[Bearbeiten]

  •  Sergey Khvosch: Микропроцессоры и микроЭВМ в системах автоматического управления. Mashinostroenie, Leningradskoe otd-nie, Leningrad 1987, S. 64 bis 114.

Weblinks[Bearbeiten]