KRK Uralez

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
KRK Uralez
Uralets Ice Palace.jpg
Daten
Ort Jekaterinburg, Russland
Koordinaten 56° 49′ 2,3″ N, 60° 35′ 39,4″ O56.81729460.594288055556Koordinaten: 56° 49′ 2,3″ N, 60° 35′ 39,4″ O
Eröffnung 1970
Kapazität 5.570 (Eishockey) (davon 5.570 Sitzplätze)
Verein(e)

Awtomobilist Jekaterinburg (KHL, seit 2006)

Der KRK Uralez („Kultur- und Unterhaltungskomplex Uralez“, russisch КРК Уралец) ist ein Eishockeystadion in Jekaterinburg, Russland. Das Stadion ist Austragungsort der Heimspiele von Awtomobilist Jekaterinburg aus der Kontinentalen Hockey-Liga.

Beschreibung[Bearbeiten]

Der KRK Uralez wurde 1970 eröffnet und 2006 ausgebaut. Er wird hauptsächlich für Eishockeyspiele genutzt. Der Eishockeyverein Awtomobilist Jekaterinburg aus der Kontinentalen Hockey-Liga trägt seit seiner Gründung 2006 seine Heimspiele im Stadion aus. Neben Eishockeyspielen dient der Sportpalast auch als Konzerthalle und als Austragungsort von Eiskunstlauf-Veranstaltungen.

Weblinks[Bearbeiten]