Kabinett Tuomioja

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Kabinettsmitglieder Jutila, Junnila, Tuomioja, Junttila, Aura und Hetemäki (v.l.)

Das Kabinett Tuomioja war das 37. Regierungskabinett in der Geschichte Finnlands. Es amtierte vom 17. November 1953 bis zum 5. Mai 1954 (170 Tage).

Das Kabinett Tuomioja folgte dem Kabinett Kekkonen IV von Urho Kekkonen, der zuletzt eine mehrheitsunfähige Regierung aus Landbund und Schwedischer Volkspartei führte. Kekkonen hatte bereits im Juni 1953 bei Staatspräsident Juho Kusti Paasikvi seine Rückteritt eingereicht. Nach dem er nochmal ab Juli die Minderheitsregierung mit der Schwedischen Volkspartei führte setzte Paasikivi im November Tuomioja als Übergangsministerpräsidenten an, bis im März die Neuwahlen stattfinden würden.

Neben Tuomioja vom Freisinnigen-Bund - eine Partei, die im Parlament nicht vertreten war - und Parteilosen gehörten dem Kabinett auch Mitglieder der konservativen Sammlungspartei, der Schwedischen Volkspartei und der Volkspartei Finnlands an.

Minister[Bearbeiten]

Amt Name Partei
Ministerpräsident Sakari Tuomioja Freisinnigen-Bund
Außenminister Ralf Törngren Schwedische Volkspartei
Stellvertr. Außenminister Teuvo Aura parteilos
Justizminister Reino Kuuskoski parteilos
Innenminister Heikki Kannisto Volkspartei Finnlands
Verteidigungsminister Päiviö Hetemäki Nationale Sammlungspartei
Finanzminister Tuure Junnila Nationale Sammlungspartei
Stellvertr. Finanzminister Esa Kaitila Volkspartei Finnlands
Bildungsminister Arvo Salminen Nationale Sammlungspartei
Landwirtschaftsminister Kalle Jutila parteilos
Stellvertr. Landwirtschaftsminister 17. November 1953 - 4. Dezember 1953
Henrik Kullberg
18. Dezember 1953 - 5. Mai 1954
Nils Westermarck

Schwedische Volkspartei

Schwedische Volkspartei
Verkehrs- und Infrastrukturminister Erik Serlachius parteilos
Stellvertr. Verkehrs- und Infrastrukturminister Aulis Junttila parteilos
Handels- und Industrieminister Teuvo Aura parteilos
Stellvertr. Handels- und Industrieminister Toivo Wiherheimo Nationale Sammlungspartei
Sozialminister Esa Kaitila Volkspartei Finnlands
Stellvertr. Sozialminister Päiviö Hetemäki
Irma Karvikko
Nationale Sammlungspartei
Volkspartei Finnlands

Weblinks[Bearbeiten]