Kadamba

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kadamba-Reich um 500
Talagunda – Tempel und Inschriftstele

Die Kadamba waren eine altindische Dynastie mit Sitz in der Hauptstadt Banavasi im heutigen Bundesstaat Karnataka, deren Nachkommen u. a. die Gründung von Goa zugeschrieben wird.

Geschichte[Bearbeiten]

Als Reichsgründer gilt der Brahmane Mayurasvarman (reg. ca. 345 - 360), der als Student in Kanchipuram (der Haupt- und Universitätsstadt der Pallava) von einem Adligen angerempelt und daraufhin Räuber wurde. Schließlich wurde er von den unter Visnugopa (reg. ca. 350 - 355) in Bedrängnis geratenen Pallava als König anerkannt, aber in der Folge blieben die Kadamba noch längere Zeit Vasallen der Pallava.

Das Kadamba-Reich hatte seinen Höhepunkt unter Kakusthavarman (reg. ca. 425 - 450) und Santivarman (reg. ca. 450 - 475), wobei sich die Könige mit den Vakataka verschwägerten und nun doch endgültig von den Pallava gelöst hatten. Es spaltete sich aber unter König Mrigesavarman (reg. ca. 475 - 488) in zwei Linien (Loslösung seines Onkels Krishnavarman im Süden). Trotz neuer Erfolge unter König Ravivarman (reg. ca. 500 - 538) wurden die Kadamba durch diesen inneren Konflikt so geschwächt, dass kurz nach dem Übergang der Thronfolge an die jüngere Linie unter Krishnavarman II. (reg. ca. 550 - 565) die aufstrebenden Chalukya die Oberherrschaft übernahmen.

Im späten 10. Jh. schufen die Kadambas erneut ein bescheidenes Reich im Raum von Goa.

Kultur[Bearbeiten]

Außer einigen wenigen Inschriften, etlichen Kupfermünzen (→ Weblink) und einem Tempel in Talagunda sind keine kulturellen Hinterlassenschaften aus der Kadamba-Periode bekannt.

Königsliste[Bearbeiten]

  • Mayuras Varman ca. 345
  • Kanga Varman ca. 360
  • Bhagiratha ca. 385
  • Raghu ca. 410
  • Kakutstha Varman ca. 425
  • Santi Varman ca. 450
  • Mrigesa Varman ca. 475
  • Mandhatri Varman ca. 488
  • Ravi Varman ca. 500
  • Hari Varman ca. 538
  • Krishna Varman ca. 550 (Juniorlinie)
  • Aja Varman ca. 565 (Juniorlinie)
  • Bhogi Varman ca. 606 (Juniorlinie)

Literatur[Bearbeiten]

  • H. Goetz: Geschichte Indiens, Stuttgart 1962

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kadamba Dynasty – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien