Kadesch-Barnea

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

30.64833333333334.422222222222Koordinaten: 30° 38′ 54″ N, 34° 25′ 20″ O Kadesch-Barnea (hebräisch קדש ברנע) war eine im Alten Testament erwähnte Station der Wüstenwanderung, die acht Kilometer westlich der heutigen israelischen Grenze im nördlichen Sinai lag. Kadesch-Barnea, einer der wichtigsten Lagerplätze der Wüstenwanderung, wird von der Forschung mit der Region des heutigen En el-Quderat identifiziert. Der Ort liegt im Bezirk (markaz) El-Quseme des Gouvernements Schimal Sina (Nord-Sinai).

Biblischer Bericht:

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]