Kaf al-Dschaʿ

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
arabisch ‏كاف الجاع‎, DMG Kāf al-Ǧāʿ
Kaf al-Dschaʿ
Kaf al-Dschaʿ (Syrien)
Red pog.svg
Koordinaten 35° 5′ N, 36° 12′ O35.08472222222236.206111111111Koordinaten: 35° 5′ N, 36° 12′ O
Basisdaten
Staat Syrien

Gouvernement

Tartus
Höhe 850 m
Einwohner 5000
Blick auf Kaf al-Dschaʿ
Blick auf Kaf al-Dschaʿ
Auf der Straße Richtung Kaf al-Dschaʿ

Kaf al-Dschaʿ (arabisch ‏كاف الجاع‎, DMG Kāf al-Ǧāʿ, auch Kaf Aljaa, Kaf al Ja') ist ein Dorf im Gouvernement Tartus in Syrien.

In Kaf al-Dschaʿ leben etwa 5000 Einwohner. Ein Großteil gehört der Religionsgemeinschaft der Alawiten (Nusairier) an.

Geographie und Klima[Bearbeiten]

Der Ort liegt in einer Höhe von etwa 900 Meter nahe Qadmus am Westhang des Dschebel Aansariye. Das Klima ist im Sommer und Winter sehr angenehm, Temperaturen unter dem Gefrierpunkt sind aber nicht selten. Um Kaf al-Dschaʿ ist noch eine vielfältige Vogelwelt heimisch.