Kaiku

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Zur gleichnamigen Bantusprache siehe Kaiku (Sprache)

Kaiku war eine spanische Radsportmannschaft.

Sponsor war ein Milchwaren-Produzent, der die Fahrer in rosafarbenen Trikots auftreten ließ. Die Mannschaft nahm ab 2005 an den UCI Continental Circuits als Professional Continental Team teil. Zum ProTour-Rennen Clasica San Sebastian erhielten sie 2005 eine Einladung. Jon Bru kam dort mit der Spitzengruppe ins Ziel. Am Ende der Saison 2006 wurde die Mannschaft aufgelöst. Ihr letzter Leiter Óscar Guerrero leitete anschließend die Mannschaft Fuerteventura-Canarias.

Saison 2006[Bearbeiten]

Erfolge in der ProTour[Bearbeiten]

Datum Rennen Fahrer
18. Mai SpanienSpanien 4. Etappe Katalonien-Rundfahrt SpanienSpanien Carlos Castaño

Erfolge in der Europe Tour[Bearbeiten]

Datum Rennen Fahrer
21.-23. April SpanienSpanien Gesamtwertung Vuelta a La Rioja SpanienSpanien Ricardo Serrano
9. August PortugalPortugal 5. Etappe Portugal-Rundfahrt SpanienSpanien Gustavo César

Mannschaft[Bearbeiten]

Name Geburtstag Nationalität Team 2007
Jorge Azanza 16. Juni 1982 SpanienSpanien Spanien Euskaltel-Euskadi
Antonio Berasatequi 24. Januar 1978 SpanienSpanien Spanien Unbekannt
Jon Bru 18. Oktober 1977 SpanienSpanien Spanien Euskaltel-Euskadi
Carlos Castaño 07. Mai 1979 SpanienSpanien Spanien Karpin-Galicia
Gustavo César 29. Januar 1980 SpanienSpanien Spanien Karpin-Galicia
Dionisio Galparsoro 13. August 1978 SpanienSpanien Spanien Euskaltel-Euskadi
Rodrigo García 27. Februar 1980 SpanienSpanien Spanien Fuerteventura-Canarias
Iván Gilmartín 14. April 1983 SpanienSpanien Spanien Vina Magna-Cropu
José Antonio López 11. Juli 1976 SpanienSpanien Spanien Andalucía-Cajasur
Alberto Losada 28. Februar 1982 SpanienSpanien Spanien Caisse d'Epargne-Illes Balears
Israel Núñez 31. Mai 1979 SpanienSpanien Spanien Massi-CC.Palou
Rubén Oarbeascoa 21. November 1975 SpanienSpanien Spanien Unbekannt
Juan José Oroz 11. Juli 1980 SpanienSpanien Spanien Orbea
Adrián Palomares 18. Februar 1976 SpanienSpanien Spanien Fuerteventura-Canarias
Javier Ruiz 02. November 1979 SpanienSpanien Spanien Unbekannt
Ricardo Serrano 04. August 1978 SpanienSpanien Spanien Team Tinkoff Credit Systems
Fernando Serrano 19. Januar 1979 SpanienSpanien Spanien Unbekannt
Pablo Urtasun 29. März 1980 SpanienSpanien Spanien Liberty Seguros Continental

Platzierungen in UCI-Ranglisten[Bearbeiten]

UCI Europe Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2006 SpanienSpanien Ricardo Serrano (9.)