Kakkonen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Kakkonen
Voller Name Miesten Kakkonen
Verband Suomen Palloliitto
Erstaustragung 1994
Hierarchie 3. Liga
Mannschaften 40 (in 4 Staffeln)
Meister Ekeknäs IF (Süden),
Helsingfors IFK (Osten),
FC Jazz Pori (Westen),
PS Kemi (Norden)
Website Kakkonen 2014Vorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Webseite

Kakkonen ist die dritthöchste Spielklasse im finnischen Fußball. Die Spielklasse wird unter Leitung des Suomen Palloliitto ausgerichtet. In der Spielklasse treten 40 Mannschaften, verteilt auf vier insbesondere nach regionalen Kriterien eingteilte Staffeln, an, und spielen um den Aufstieg in die zweite Spielklasse Ykkönen. Die jeweiligen Staffelsieger steigen in die zweite Spielklasse auf, die jeweils beiden am Tabellenende platzierten Mannschaften steigen ins vierte Spielniveau (Kolmonen) ab.

Im Saisonverlauf treten die Mannschaften jeweils dreimal gegeneinander an. Für einen Sieg gibt es drei, für ein Remis einen Punkt.

Mannschaften 2014[Bearbeiten]

In der Saison 2014 nehmen folgende Mannschaften an der Kakkonen teil:

Region Süd

Region Ost

Region West

Region Nord

Weblinks[Bearbeiten]