Kalevi Keskstaadion

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kalevi Keskstaadion
KaleviKeskstaadion.jpg
Daten
Ort EstlandEstland Tallinn, Estland
Koordinaten 59° 25′ 33″ N, 24° 45′ 53,2″ O59.42582777777824.764766666667Koordinaten: 59° 25′ 33″ N, 24° 45′ 53,2″ O
Eröffnung 1956
Renovierungen 2004
Kapazität 12.000
Verein(e)

JK Tallinna Kalev

Das Kalevi Keskstaadion (Kalev Zentralstadion) ist ein Stadion für Fußball- und Leichtathletikwettbewerbe in der estnischen Hauptstadt Tallinn.

Stadion[Bearbeiten]

Das Stadion ist ein Multifunktionsstadion mit großer Rasenfläche im Zentrum Tallinns (Stadtteil Kesklinn). Es wird heute hauptsächlich für Fußballspiele genutzt, daneben aber auch für Leichtathletik- und Tanzveranstaltungen sowie Kundgebungen. Es ist das Heimatstadion des estnischen Zweitligisten JK Tallinna Kalev. Das Stadion bietet Platz für 12.000 Besucher.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Kalevi Keskstaadion wurde 1956 gebaut. Während der sowjetischen Besetzung Estlands hieß es Komsomoli Staadion. Es wurde 2004 umfassend saniert.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kalevi Keskstaadion – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien