Kaliumtetrafluoroborat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Strukturformel
KaliumkationTetrafluoroboration
Allgemeines
Name Kaliumtetrafluoroborat
Andere Namen
  • Kaliumborfluorid
  • Kaliumfluoroborat
  • Kaliumtetrafluorborat
  • Kalium-tetrafluoridoborat (aktuelle Nomenklatur)
Summenformel KBF4
CAS-Nummer 14075-53-7
PubChem 518872
Kurzbeschreibung

weißer geruchloser Feststoff[1]

Eigenschaften
Molare Masse 125,91 g·mol−1
Aggregatzustand

fest

Dichte

2,5 g·cm−3[1]

Schmelzpunkt

530 °C (Zersetzung)[1]

Löslichkeit

schwer löslich in Wasser (4,4 g·l−1 bei 20 °C)[1]

Sicherheitshinweise
GHS-Gefahrstoffkennzeichnung [1]
keine GHS-Piktogramme
H- und P-Sätze H: keine H-Sätze
P: keine P-Sätze [1]
Toxikologische Daten

5854 mg·kg−1 (LD50Ratteoral)[2]

Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.
Vorlage:Infobox Chemikalie/Summenformelsuche vorhanden

Kaliumtetrafluoroborat ist eine chemische Verbindung, genauer das Kaliumsalz der Tetrafluorborsäure. Der korrekter wissenschaftlicher Name nach der neuesten IUPAC-Nomenklatur lautet Kalium-tetrafluoridoborat.

Gewinnung und Darstellung[Bearbeiten]

Kaliumtetrafluoroborat kann durch Reaktion bzw. Neutralisation von Kaliumhydroxid oder Kaliumcarbonat mit der Tetrafluoridoborsäure gewonnen werden.[3]

\mathrm{KOH + HBF_4 \longrightarrow KBF_4 + H_2O}
\mathrm{K_2CO_3 + 2 \ HBF_4 \longrightarrow 2 \ KBF_4 + H_2O + CO_2}

Eigenschaften[Bearbeiten]

Kaliumtetrafluoroborat ist ein weißer geruchloser Feststoff, der in Wasser schwer löslich ist. Er zersetzt sich ab einer Temperatur über 530 °C, wobei Fluorwasserstoff, Boroxid, Kaliumoxid und Borfluorid entstehen.[1]

Verwendung[Bearbeiten]

Kaliumtetrafluoroborat wird als Lötmittel, Abdecksalz beim Schmelzen von Leichtmetall, Formsanden bei Aluminium- und Mangan-Schmelzen verwendet und ist in Phosphatierungsbädern enthalten.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d e f g h i Eintrag zu CAS-Nr. 14075-53-7 in der GESTIS-Stoffdatenbank des IFA, abgerufen am 17. Februar 2011 (JavaScript erforderlich)
  2. Datenblatt Kaliumtetrafluoroborat bei Sigma-Aldrich, abgerufen am 17. Februar 2011 (PDF).
  3. Toxikologische Bewertung von Tetrafluorborsäure und Salze bei BG Chemie, abgerufen am 22. August 2012.