Kaltan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stadt
Kaltan
Калтан
Wappen
Wappen
Föderationskreis Sibirien
Oblast Kemerowo
Stadtkreis Kaltan
Gegründet 1946
Stadt seit 1959
Fläche 32 km²
Bevölkerung 21.892 Einwohner
(Stand: 14. Okt. 2010)[1]
Bevölkerungsdichte 684 Einwohner/km²
Höhe des Zentrums 230 m
Zeitzone UTC+7
Telefonvorwahl (+7) 38471
Postleitzahl 652740, 652741
Kfz-Kennzeichen 42, 142
OKATO 32 415
Website kaltan.net
Geographische Lage
Koordinaten 53° 31′ N, 87° 17′ O53.51666666666787.283333333333230Koordinaten: 53° 31′ 0″ N, 87° 17′ 0″ O
Kaltan (Russland)
Red pog.svg
Lage in Russland
Kaltan (Oblast Kemerowo)
Red pog.svg
Lage in der Oblast Kemerowo
Liste der Städte in Russland

Kaltan (russisch Калтан) ist eine Stadt in der Oblast Kemerowo (Russland) mit 21.892 Einwohnern (Stand 14. Oktober 2010).[1]

Geographie[Bearbeiten]

Die Stadt liegt im südlichen Teil des Kusbass, 40 km südöstlich von Nowokusnezk am Fluss Kondoma, einem linken Nebenfluss des Tom. Das Klima ist kontinental.

Die Stadt Kaltan ist der Oblast administrativ direkt unterstellt.

Kaltan liegt an der auf diesem Abschnitt 1936 eröffneten Eisenbahnstrecke sowie der Straße Nowokusnezk – Taschtagol.

Geschichte[Bearbeiten]

Kaltan entstand 1946 aus einer schorischen Siedlung im Zusammenhang mit dem Bau des Süd-Kusbass-Wärmekraftwerkes. 1950 erhielt der Ort den Status Siedlung städtischen Typs. 1959 wurden die Stadtrechte verliehen. Bevor die Stadt 1993 unter direkte Verwaltung der Oblast gestellt wurde, war sie jedoch der Administration der Stadt Ossinniki unterstellt.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Jahr Einwohner
1959 26.627
1970 27.951
1979 24.955
1989 25.369
2002 25.951
2010 21.892

Anmerkung: Volkszählungsdaten

Wirtschaft[Bearbeiten]

Neben der Steinkohlenförderung für das hier befindliche Süd-Kusbass-Wärmekraftwerk (Южно-Кузбасская ГРЭС/ Juschno-Kusbasskaja GRES) gibt es Betriebe des Maschinenbaus sowie der Holz- und Baumaterialienwirtschaft.

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Itogi Vserossijskoj perepisi naselenija 2010 goda. Tom 1. Čislennostʹ i razmeščenie naselenija (Ergebnisse der allrussischen Volkszählung 2010. Band 1. Anzahl und Verteilung der Bevölkerung). Tabellen 5, S. 12–209; 11, S. 312–979 (Download von der Website des Föderalen Dienstes für staatliche Statistik der Russischen Föderation)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kaltan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien