Kama (Fukuoka)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kama-shi
嘉麻市
Kama (Fukuoka) (Japan)
Red pog.svg
Geographische Lage in Japan
Region: Kyūshū
Präfektur: Fukuoka
Koordinaten: 33° 34′ N, 130° 43′ O33.563277777778130.71163888889Koordinaten: 33° 33′ 48″ N, 130° 42′ 42″ O
Basisdaten
Fläche: 135,18 km²
Einwohner: 39.503
(1. November 2014)
Bevölkerungsdichte: 292 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 40227-3
Rathaus
Adresse: Kama City Hall
446-1, Kami-Usui
Kama-shi
Fukuoka 820-0502
Webadresse: http://www.city.kama.lg.jp
Lage Kamas in der Präfektur Fukuoka
Lage Kamas in der Präfektur

Kama (jap. 嘉麻市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Fukuoka, Japan.

Geographie[Bearbeiten]

Kama liegt südlich von Kitakyūshū und östlich von Fukuoka.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Stadt Kama entstand am 27. März 2006 durch den Zusammenschluss der Stadt Yamada (山田市, -shi) mit den Gemeinden Usui (碓井町, -machi), Inatsuki (稲築町, -machi) und Kaho (嘉穂町, -machi) des Landkreises Kaho.

Verkehr[Bearbeiten]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kama – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien