Kampanischer Archipel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karte

Als Kampanischer Archipel (ital. Arcipelago Campano, auch Arcipelago Napoletano (dt. Neapolitanischer Archipel) oder Isole Partenopee (dt.: Parthenopäische Inseln genannt)[1]) wird eine Inselgruppe der italienischen Region Kampanien bezeichnet, die die Inseln am Rande des Golfs von Neapel, einer Bucht des Tyrrhenischen Meeres zusammenfasst.

Er besteht im Einzelnen aus

Weblinks[Bearbeiten]

  • Webpräsenz des Tourismusverbands Arcipelago Campano (ital.)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Eintrag in der italienischen Version der Microsoft Encarta