Kanadische Unterhauswahlen 1887

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 6. kanadischen Unterhauswahlen (engl. 6th Canadian General Election, frz. 6e élection fédérale canadienne) fanden am 22. Februar 1887 statt. Gewählt wurden 215 Abgeordnete des kanadischen Unterhauses (engl. House of Commons, frz. Chambre des Communes).

Die Wahl[Bearbeiten]

Die Konservativen von Premierminister John Macdonald und die mit ihnen verbundenen Liberal-Konservativen konnten zum dritten Mal in Folge ihre Mehrheit behaupten. Die von Edward Blake angeführten Liberalen, verzeichneten wie schon fünf Jahre zuvor einzelne Sitzgewinne, schafften es aber erneut nicht, einen Regierungswechsel herbeizuführen. Zum ersten Mal wahlberechtigt waren die Einwohner der Nordwest-Territorien, die damals auch die heutigen Provinzen Alberta und Saskatchewan sowie Teile von Manitoba umfassten.

Die Wahlbeteiligung betrug 70,1 %.

Ergebnisse[Bearbeiten]

Gesamtergebnis[Bearbeiten]

Partei Vorsitzender Kandi-
daten
Sitze
1882
Sitze
1887
+/- Stimmen Anteil +/-
  Konservative Partei John Macdonald 172 94 96 + 2 291.138 40,15 % + 12,32 %
  Liberal-konservative Partei [1] 31 39 26 - 13 52.667 7,26 % - 5,30 %
  Liberale Partei Edward Blake 184 73 80 + 7 312.736 43,13 % + 12,03 %
  Unabhängige Liberale 9 2 6 + 4 15.695 2,16 % + 1,05 %
  Unabhängige Konservative 8 1 3 + 2 11.345 1,56 % + 1,39 %
  Unabhängige 10 1 1 8.984 1,24 % - 0,35 %
  Nationalistische Konservative 2 1 2 + 1 3.522 0,49 % + 0,28 %
  Nationalisten 6 1 + 1 4.784 0,66 % + 0,66 %
  nicht bekannt 18 24.172 3,33 % - 22,08 %
Total 440 211 215 + 4 0725.043 100,0 %

Akklamationen[Bearbeiten]

Verschiedene Abgeordnete wurden per Akklamation gewählt, da sie keine Gegenkandidaten hatten:

  • British Columbia: 1 Konservativer
  • Manitoba: 1 Liberal-Konservativer
  • Québec: 1 Konservative, 3 Liberale

Ergebnis nach Provinzen und Territorien[Bearbeiten]

Partei BC NW MB ON QC NB NS PE Total
Konservative Partei Sitze: 4 4 2 45 23 8 10 96
Anteil in %: 62,3 53,3 32,9 43,4 35,6 39,4 41,3 39,0 40,2
Liberal-konservative Partei Sitze: 2 1 9 8 2 4 26
Anteil in %: 22,1 17,4 5,7 9,2 6,0 10,7 7,5 7,3
Liberale Partei Sitze: 2 37 24 5 7 5 80
Anteil in %: 15,6 34,5 44,6 46,9 41,7 40,9 41,9 41,8 43,1
Unabhängige Liberale Sitze: 1 3 1 1 6
Anteil in %: 5,2 0,8 3,7 3,8 11,7 2,2
Unabhängige Konservative Sitze: 3 3
Anteil in %: 18,6 12,2 0,3 5,7 0,4 1,6
Unabhängige Sitze: 1 1
Anteil in %: [2] 1,3 3,4 5,8 1,2
Nationalistische Konservative Sitze: 2 2
Anteil in %: 2,4 0,5
Nationalisten Sitze: 1 1
Anteil in %: 3,3 0,7
nicht bekannt Anteil in %: 3,1 6,1 6,5 0,2 3,3
Sitze total 6 4 5 92 65 16 21 6 215

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Die Liberal-Konservativen bildeten zusammen mit den Konservativen eine Fraktion im Unterhaus.
  2. weniger als 0,05 % der Stimmen

Weblinks[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]