Kangaroo Hoppet

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Teilnehmer beim Start für den Lauf im Jahr 2005

Der Kangaroo Hoppet ist ein Skimarathon und einer von sechzehn Läufen der Worldloppet-Serie. Er findet in Falls Creek, einer Skifahregion bei Mount Beauty im Nordosten des Australischen Bundesstaates Victoria statt und dies immer am letzten Sonnabend im August. Er ist das einzige Worldloppet-Rennen auf der Südhalbkugel. Erstmals wurde der Lauf im Jahr 1991 veranstaltet. Der Organisator des Volkslaufes ist der „Birkebeiner Nordic Ski Club“.

Es gibt drei Rennen: Der eigentliche Kangaroo Hoppet über 42 Kilometer im freien Stil, das Australian Birkebeiner über 21 Kilometer und das Joey Hoppet über sieben Kilometer.

Gewinner seit 1999[Bearbeiten]

Männer
Frauen

Weblink[Bearbeiten]